Willkommen bei Magyar Vizsla!

Alcsi Gergö Magyar Vizsla - Ungarischen VorstehhundSie haben Interesse am Ungarischen Vorstehhund? Wir wollen Ihnen auf unserer Seite eine umfangreiche Übersicht bieten:

  • Aufzucht
  • Erwerb
  • Ausbildung
  • Haltung
  • Ernährung

Unser Anliegen ist es, das stets der Erhalt und das Wohlbefinden dieser schönen Rasse im Vordergrund steht.

“Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.” Friedrich der Grosse


Zwinger Nagyalföldi-Vadasz

Mein Name ist Tauber Istvan. Ich bin 1974 in Cegléd geboren und stamme aus einer Jägerfamilie. Ich habe diese Familientradition weitergeführt und bin seit 1992 Berufsjäger. Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Jagdhunden. Der Schwerpunkt meiner Hundearbeit liegt in deren Ausbildung.

Mein Jagdrevier befindet sich in Alföld (große ungarische Tiefebene). Durch das hohe Niederwildaufkommen in dieser Gegend, habe ich die besten Voraussetzungen, Jagdhunde auszubilden.

Istvan Tauber mit Alcsi Gergö Hunde, welche von mir ausgebildet wurden, haben erfolgreich verschiedene Jagdgebrauchshunde-Prüfungen absolviert.

Mit meinem jetzigen Rüden Alcsi Gergö, welcher aus einer alten tradionsreichen ungarischen Zucht stammt, habe ich schon viele nationale und internationale Erfolge erzielt.

Seit dem Jahr 2003 habe ich mit der Zucht des Magyar Vizsla begonnen.



Mein Ziel ist es, den traditionsreichen Jagdhundegebrauch zu pflegen und diesen fortzuführen.


Training Jagdinstinkt

Unsere Angebote

Hundeausbildung - Jagdorganisation - Welpen

Überblick Magyar Vizsla

Beschreibung und Überblick zur Hunderasse Magyar Vizsla

Geschichte und Herkunft Anfang des 20. Jahrhunderts wurde aus den vorhandenen gelben Jagdhunden Ungarns der Magyar Vizsla gezüchtet. Die typische Färbung des Vizslas, wird dem gelben Türkischen Vorstehhund zugerechnet.
Magyar Vizsla - mehr…

Gesunde Tiernahrung

Artgerechtes Hundefutter ...

Gesunde und artgerechte Tier- nahrung liegt uns am Herzen. Wir ernähren unsere Welpen mit ausschließlich naturreinen Futter.
Reico Hundefutter - mehr…

Reisebericht Ungarn

Reisebericht von Sebastian Jurke

Zitat:
"Der erste Eindruck der beiden Rüden Aszu und Bator waren kaum zu beschreiben. Selten habe ich so muskulöse und perfekt aussehende Vizslas gesehen. Dort stimmte alles!"

Reisebericht nach Ungarn im Dezember 2010. Die Hundedame Aimee wurde von unseren Deckrüder Alcsi Gergö (Aszu) gedeckt.
Reisebericht - mehr…


Hundehaftpflicht

Schadenersatzansprüchen vorbeugen ...

Haustiere gehören für viele Deutsche einfach zum Alltag dazu. Was allerdings oft unterschätzt wird, sind die Gefahren...
Hundehaftpflicht - mehr…